equus-via
Der Weg ist das Ziel

Rittbeschreibungen



Ausritte / Halb und Tagesritte:

      

 Frühlingserwachen

Wir wollen die mit den Pferden quer durch die Wälder um das neue Grün zu begrüssen, die Sonne spühren und die zu nehmende Helligkeit des Tages erleben. Dem Vogelgezwitscher lauschend folgen wir den naturbelassenen Wegen durch den Naturpark. Nach unserer Rückkehr versorgen wir die Pferde und werden lassen es und am gedeckten Tisch gut gehen.

Frühlingsmenü

- ein bunter Salat 

- Rinderlendchen mit Kartoffelecken 

- eine süsse Überraschung


Der Ritt beinhaltet:

Erfahrene Rittführung, Speisen inkl. Getränke

bei Bedarf Reitmarke

________________________________________________________________________________________________________________

Osterritt

Wir satteln die Pferde und werden und auf verschlungene Wege durch die Haard reisen, auf naturbelassenen Wegen werden wir durch die unterschiedlichen Waldgebiete reiten. Auf den Spuren von Geschichte und Kultur werden wir den Hohe Mark Steig kreuzen und nach ca 2-3 h Reitzeit unseren Ausgangspunkt wieder erreichen.

Nach dem Ritt versorgen wir die Pferde und beginnen gemeinsam das grosse Ostereier suchen, Wer Glück hat wird nicht nur mit bunten Eiern überrascht.                  Im Anschluß erwartet und ein Zweigänge Menü im gemütlichen Reiterstübchen oder bei schönem Wetter ein gedeckter Tisch im Grünen.

Ostermenü     

- Pflücksalat mit einer Dijonsenf/Himbeeressug Dressing und gerösteten Sonnenblumenkernen

- Rinderfiletstreifen in Rahmsoße an Backkartoffel mit Kräuterquark

- Süße Überraschung         

Der Ritt beinhaltet:

Erfahrene Rittführung, Startgetränk, Menü inkl Getränke, Osterüberraschung 

bei Bedarf Reitmarke

_______________________________________________________________________________________________________________

Auf den Spuren der Römer

Wir wollen mit diesem 3 Tage-Ritt durch die Haard auf den Spuren der Römer reiten

1.Tag

Wir treffen uns am Hof und bereiten uns langsam auf den Abritt vor. Es gibt noch eine kleine Stärkung und dann gehts los.

Auf unserer Tagesetappe von ca 20 km werden wir zunächst durch die Wälder der Haard starten. Es führt uns eine kleines Stück Weg 

durch den Ort Halten am See, weiter geht es über die Landschaftsflächen mit Feldern und Wiesen der Hohen Mark West.

Am Übernachtungsort angekommen versorgen wir zunächst die Pferde (diese werden für die Nacht in Boxen untergebracht) 

wir übernachten etwas rustikal auf dem Hof mit Schlafsack und Feldbetten. Den Abend lassen wir in geselliger Rund mit einem Abendessen in dem zu Fuss erreichendem Gasthaus ausklingen.( diese Kosten trägt der Reiter selbst) beenden.

2.Tag

Frühstück ! ist immer ein guter Start in den Tag.

Nach dem Frühstück satteln wir gemütlich die Pferde und machen wir uns über Feld und Wiesenlandschaften, Wälder auf die nächsten ca 16km nach Reken.

An unseren nächsten Zielpunkt angekommen werden die Pferdein Box oder Paddocks untergebracht , wir beziehen unser Hotelzimmer und geniessen bei einem Abendessen den Abend.

3.Tag

Heute geht es zurück, dazu stärken wir uns an einem ausgiebigen Frühstücksbuffet. Diese Tagesetappe hat es in sich den heute sind es ca 28 km Rückweg. Unterwegs werden wir den langen Weg mit einem Picknick unterbrechen und neue Kraft schöpfen.


Der Ritt beinhaltet

Willkommensgetränk und ein kleines Startsnack, Gepäcktransfer

Übernachtung inkl Frühstück im Feldbett / Übernachtung im DZ inkl Frühstück,

Unterbringung für das Pferd auf der gesamten Strecke.

Picknick

 Erfahrenen Rittführung,

________________________________________________________________________________________________________________

Wellnessritt-Haard   

1.Tag: 

Wir lernen uns kennen und beginnen das zuerwartende Wochenende mit einem kleinen Umtrunk.

Nach dem Satteln der Pferde starten wir in die Haard. Wir werden auf verschiedenen Wegen in allen Gangarten unterwegs sein. Nach unserem kleinen Abenteuer treffen wir an unsrem Übernachtungsort dem „Jammertal“ ein. 

Die Pferde werden in Boxen untergebracht und mit reichlich Heu und Wasser versorgt, wer möchte kann sein Kraftfutter mitbringen.

Im Hotel erwartet uns nicht nur ein gemütliches Zimmer, sondern auch ein Massage-Wellnessbereich, Sauna und Schwimmbad.

Zusammen werden wir am Abend an einem ausgiebigen Buffet schlemmen mit einem Glassekt am offenen Kamin den Abend ausklingen lassen.

2.Tag:

Ein reichhaltiges Frühstück stärkt uns für den Tag. Endlose Reitwege in der Haard werden wir erkunden. 

Nach unserem ausgiebigen Reiterlebniss kehren wir zurück zum Hotel.

3.Tag:

Nach unseren Frühstück satteln wir die Pferde und kehren auf den verschlungenen Wegen zurück zum Stall.

Am Ausgangspunkt angekommen, erwartet uns zum Ausklang eine kleine süsse Tafel mit Kaffee oder Tee.


Der Ritt beinhaltet:

Erfahrene Rittführung, Übernachtung im Doppelzimmen (einzelzimmer Zuschlag 25.-Euro) Abendessen inkl Softgetränke, 

Unterbringung Pferd, Gepäcktransfer. Abschiedstafel.

Reitzeit :  

  1. Tag  ca. 2-3 h 
  2. Tag ca 3-4 h
  3. Tag ca 2-3 h


__________________________________________________________________________________________________________________________________

Trüffelritt

Heute dreht sich alles nur um die süssen Kugeln aus der Konfiserie. Vor dem Start begrüssen wir euch mit einem Glas Cremant (oder einem alkoholfreiem Getränk) Gut gestärkt begeben wir uns auf dem Rücken der Pferde in den schönen Naturpark. Bereits nach wenigen Metern können wir die Seele baumeln lassen und nehmen die Ruhe des Waldes in uns auf. Nach einer Reisezeit von ca 3h kehren wir zum Hof zurück und laben uns nach dem versorgen der Pferde an den verschiedensten Trüffeln, wem das zuviel Süsses ist kann auch an unserem kleinem Käse und Wurst Buffet bedienen. 

- verschiedene Trüffel aus der Konditorei Wiacker (Herne)


- kleines Buffet mit Käse und Wurstspezialitäten aus der Region


- Getränke


Der Ritt beinhaltet:                                                                                         Erfahrene Rittführung, Köstlichkeiten aus der Confiserie, kleines Käse/Wurst Buffet inkl. Getränke , bei Bedarf Reitmarke 





Reiten durch die Furt

Wir treffen uns in der Kirchheller Heide in der Nähe der alten Whiskybude. Von dort aus starten wir und reiten direkt durchs Wasser. Nach einer abwechslungsreiche Reise durch den Wald geht es wieder durch Wasser zurück.

Nach Rückkehr zum Ausgangspunkt werden wir mir einem Picknick den Tag ausklinken lassen.

Wer noch genug Energie besitzt kann von hier aus in die nördliche Runde starten (ca 2h) und nach Rückkehr zum Ausgangspunkt zufrieden nach Hause reisen.

Anfahrt Adresse:  

BBQ Steakhaus   

Dickerstr 598

46539 Dinslaken


Abritt vor Ort ca 13 Uhr 

Der Ritt beinhaltet:

Erfahrene Rittführung, Getränke, Picknik, Heu für die Pferde.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Kleine Schlosstour  Nordkirchen / Westerwinkel

noch in Planung !

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Canale Grande 

Einer unseren schönsten Ritte des Jahres. Wir starten unser Kennenlernen mit einem Glas Prosecco (oder einem alkoholfreiem Getränk) im Anschluß reiten wir auf verschlungenen Waldwegen, weiter auf die lange Allee die uns zu einem längen Trab oder auch Galopp einladen.

Durch das Blätterdach am Kanal entlang, können wir dem Treiben vom Pferderücken aus beobachten, weiter geht die Reise zu unserem Picknickplatz. Bei einem Glas Wein / Erfrischungsgetränken und dem gedeckten Tisch mit weiteren Leckereien machen wir Pause.

Frisch gestärkt geht es weiter auf schmalen und breiten Wegen hoch zum Feuerturm, wer möchte kann erklimmen und sich mit einem Rundblick belohnen.Im Anschluss geht es weiter hinunter durch Trockentäler, Wald und Wiesenlandschaften. Zurück am Ausgangspunkt lassen wir den Tag mit einem kleinen Snack und Getränken gemeinsam ausklingen.

Der Ritt beinhaltet:

Erfahrene Rittführung, Umtrunk zum Start, grosses Picknick, inkl. Getränke

bei Bedarf Reitmarke

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Haard-Trail

Auf diesem Ritt solltest du und dein Pferd sicher in allen drei Gangarten und im Gelände sein. 

Wir werden die Haard auf verschlungenen schmalen bis zu breiten Sandwegen entdecken. Es geht Berg auf und Berg ab, über Baumwurzeln und vielleicht auch mal über einen Baumstamm. 

Dieser Ritt bietet alles was das Gelände bieten kann. Ein Spass für Ross und Reiter.


Der Ritt beinhaltet:

Erfahrene Rittführung, warme Speise vom Grill und Getränke

bei Bedarf Reitmarke

_____________________________________________________________________________________________________________________________________


Bitte alle Ritte mit Voranmeldung!


Ich freue mich auf Dich, bis dahin : „Gut Ritt

 
E-Mail
Anruf
Infos