Kommunikation mit Körpersprache

Wir Menschen sind geprägt von Telekommunikation und Television.

In einer Zeit in dem der Mensch das Bedürfnis der ständigen Erreichbarkeit

und Eingebundenheit  in der informativen Digitalen Welt hat.

Stets mit den Gedanken beschäftigt ist, was morgen sein wird und die Termine für die nächsten Tage zurecht legt, er hat es schwer sich auf das „Hier und Jetzt“ zu konzentrieren.


Das Pferd, lebt seit seiner Existenz im „Hier und Jetzt“,

es denkt nicht an das Gestern oder an das Morgen,

Wut und Zorn sind im als Emotionen unbekannt.


Wir haben einfach durch die hektische Zeit vergessen, dass Pferde auch eine kommunikative Art haben sich zu verständigen, wir uns aber durch den technischen Fortschritt immer weiter davon entfernen diese zu verstehen.

Wie bekommt man diese Denk und Verhaltensweisen zusammen?


Alles was wir tun hat eine Bedeutung.

Jede Bewegung wird von unseren Gegenüber gelesen, aber was senden wir aus?

Lerne dich bewusst zu bewegen die richtigen Signale zu senden

deine eigenen Sinne sich wieder nutze zu machen.


equus-via möchte dir und dein Pferd durch natürlichen Umgang einen gemeinsamen Weg eröffnen,

Entwickle deine Führungskraft weg von Dominanz.

Das Pferd nicht als ständigen Befehlesempfänger zu sehen,

wenn die Verbindung und das Vertrauen da ist, folgt dir dein Pferd überall hin.

Du wirst lernen, durch Körpersprache, emotional und geistig dein Pferd zu verstehen

mit ihren Sinnen zu denken.

Das „Verstehen“ ermöglicht dir, zu spüren wo Verspannungen entstehen 

und vermeidet Wiederstand.

So ist der Weg zur Eigenverantwortung und Freunschaft frei.












                                                   

Copyright 2013 by Kerstin Wickardt - Layout, Texte und Fotos auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt. Keine Verwendung ohne Genehmigung.